KEVOX Handbuch

16 Modul Service

Das Servicemodul können Sie nutzen, um vor Ort prüfrelevante Bauteile anhand von Checklisten zu prüfen oder zu warten. Zudem können Sie im Anschluss einen Prüfbericht erstellen, den Sie als Prüfer gemeinsam mit Ihrem Kunden direkt vor Ort unterschreiben.

Um in Ihr Servicemodul zu gelangen, öffnen Sie ein Projekt und klicken im Projektmenü auf Service. Im Reiter Kategorieübersicht werden Ihnen alle Kategorien angezeigt, die Sie festgelegt haben. Wie Sie diese ändern, ergänzen oder löschen, steht im Kapitel "Menüleiste: Verwaltung" im Unterpunkt "Favoriten Service" beschrieben. Klicken Sie auf Aktion > Ändern, um in die "Verwaltung: Favoritenvorlagen Service" zu gelangen.

16.1 Bauteil prüfen

Öffnen Sie, wie zuvor beschrieben, das Servicemodul. Klicken Sie auf die Kategorie (z.B. Feuerlöscher), in der Sie Prüfungen oder Wartungen durchführen möchten.

Ihnen wird im Reiter Prüfliste eine Liste sämtlicher zu prüfender Bauteile (z.B. Feuerlöscher) angezeigt. Sie können die angezeigten Termine nach Fälligkeit der Prüfung filtern. Öffnen Sie die Auswahlbox auf der rechten Bildschirmseite. Wählen Sie "Heute" aus, werden Ihnen alle Bauteile angezeigt, die entweder am aktuellen Tage zu prüfen sind oder deren Prüfung überfällig ist.

Wählen Sie mit einem Linksklick ein Bauteil aus und klicken auf Aktion > Bauteil anzeigen, um die Bauteildetails einzusehen. Mit einem Rechtsklick auf das Bauteil, das Sie prüfen möchten, gelangen Sie im Reiter Durchführung zur Terminübersicht und zur hinterlegten Checkliste.

Der Reiter Einträge / Prüftermine im unteren Fensterbereich bietet Ihnen eine Übersicht über erfasste Einträge zum Bauteil und die Instandhaltungstermine.

Um direkt das mit der Kategorie verknüpfte Formular auszufüllen, klicken Sie auf den Reiter Serviceformular und zum Speichern auf den Button Prüfung abschließen. Im unteren Bereich finden Sie weitere Buttons. Sie können mit einem Klick auf Fotobeleg dem Bauteil ein Zustands- oder Beweisfoto hinzufügen. Mit einem Klick auf neuer Eintrag können Sie manuell einen Mangel oder anderen Eintrag zum Bauteil aufnehmen. Klicken Sie auf Inv. Nr., um die Inventarnummer, Seriennummer oder das eingetragene Baujahr des Bauteils zu ändern.

Im Reiter Details können Sie die hinterlegten Bauteildetailinformationen einsehen. Im Reiter Servicebuch werden alle ausgefüllten Formulare aufgelistet.

16.2 Prüfbericht

Haben Sie sämtliche relevanten Bauteile beim Kunden vor Ort geprüft, können Sie abschließend einen Prüfbericht ausgeben. Im oberen Reiter Ergebnisse werden alle geprüften Bauteile zusammengefasst aufgelistet. Vor der Ausgabe des Berichts können Sie in den entsprechenden Feldern Ihre eigene Unterschrift und die des Kunden hinterlegen. Unter Aktion > Ausgeben als… stehen Ihnen verschiedene Ausgabemöglichkeiten zur Verfügung. Sie können die Liste kopieren, den Bericht drucken, auf einem Datenträger speichern oder auch direkt per E-Mail versenden.

Im fertigen Prüfbericht werden die geprüften Positionen entweder mit einem "Haken" oder mit einem "X" gekennzeichnet. Die Positionen werden in der Legende aufgelistet und entsprechen den Kapiteln im Formular. Ein "X" zeigt an, dass in der jeweiligen Position ein oder mehrere Mängel festgestellt wurden.

16.3 Formularzuordnung

Haben Sie eigene Formulare erstellt und möchten bestimmte Bauteile prüfen, müssen Sie die Bauteile mit dem passenden Formular verknüpfen. Hierfür klicken Sie in der Menüleiste auf Verwaltung > Favoriten Service.

Wählen Sie mit einem Linksklick das Symbol aus, das Sie mit einem Formular verknüpfen möchten. Auf der rechten Bildschirmseite klicken Sie im Feld "Formular" auf den Button ""​. Wählen Sie aus der Liste der Formularvorlagen das passende Formular aus. Das Bauteil ist nun mit dem gewählten Formular verknüpft und Sie können im Servicemodul die Prüfungen durchführen.

Support

Wir bemühen uns, auf unserer Website alle aufkommenden Fragen zu beantworten.
Sollten Sie dennoch weitere Fragen oder Probleme haben, stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung.

+49 (234) 60609990

support@kevox.de

Mo-Do: 08:30-17:00
Fr: 08:30-15:00